derhundefrisoer
  Der Salon
 

Seit 1. Dezember 1995 mache ich "Scherereien".

Dabei sind alle Rassen willkommen.

Spezialisiert bin ich auf alle Terrierrassen, die selbstverständlich je nach Rasse auch getrimmt werden.

Das Trimmen habe ich "von der Pike auf" gelernt, denn meine große Liebe gilt den Airedaleterriern. Seit 1984 lebten immer mindestens ein Airedale in unserer Familie.

  Sowohl der elektrisch höhenverstellbare Trimmtisch als auch die Badewanne ermöglichen ein bequemes Auf- bzw. Einsteigen.


Auf Haltevorrichtungen verzichte ich bewußt. Die meisten Hunde sind ohne Druck wesentlich kooperativer.

Die Preise sind abhängig von der Größe des Hundes und dem zeitlichen Aufwand.



Otterhounds beim "Frisör" in England

(dieses Foto wurde mir von Fran Jones zur Verfügung gestellt)

Otterhound Otto sitzt schon mal Probe in der neuen Badewanne.


 
  Es waren schon 50851 Besucher (112839 Hits) hier! Copyright: Irm Weiss